Die Zeit ist reif: Reif für einen neuen Entrepreneurship-Geist!

Zeit für lebendige, kreative, kompetente, leidenschaftliche Menschen,
deren Weg und Ziel es ist, Erfolg, Wachstum, Wandel & Entrepreneurship in allen Daseinsbereichen neu zu betrachten.
Durch eine erweiterte, holistische Sicht- und Handlungsweise so selbstverständlich zu verknüpfen,
wie es das 21. Jahrhundert ermöglicht. Und erfordert.

LebensUnternehmende, die echte Lösungen bieten, die MitMenschen wirklich bereichern.
Zu sich selbst führen. Anstatt die Welt immer komplexer machen zu wollen. Mit Produkten, Methoden und Systemen, die eigentlich niemand (mehr) braucht.
Mit Sichtweisen, die sich spürbar überlebt haben!

Als LebensUnternehmerinnen und LebensUnternehmer stehen das innere Anliegen, die Talente und Erfahrungen, die eigene Lerngeschichte im Mittelpunkt.
Die Art des Einbringens wandelt sich, je nach Lebensphase:
– mal angestellt unter einem (großen) Firmendach,
– mal fürsorgend innerhalb der eigenen Familie,
– mal unabhängig als Selbständige,
– mal im ehrenamtlichen Engagement,
– mal im selbstgewählten Sabbatical.

Oder in einer individuell stimmigen Melange dieser Optionen.
Wesentlich ist, etwas zu bewirken für Andere und sich selbst darin zu verwirklichen in einem gut gelebten Leben!

Die Neuen EntrepreneurInnen sind bereit in ihrer Kraft zu schwingen.
Sich ihrer selbst bewusst mit einzigartigen Möglichkeiten ebenso wie in der Akzeptanz von (vorläufigen) Grenzen des Machbaren.
Bereit, ihre Macht – ihre Selbstermächtigung anzunehmen und auszufüllen.
Verantwortung für Wandel, Entwicklung & Wachstum zu tragen.

Und täglich (mindestens) einen Mutanfall zu wagen!

Voneinander lernen. Miteinander wachsen. Gemeinsam gewinnen.
So lautet mein Credo, wenn ich global denke und lokal handele, beflügelt vom Geist der Kooperation!
Meine Leidenschaft ist es, Menschen, Ideen und Möglichkeiten an einen Tisch zu bringen:
Ob virtuell oder im richtigen Leben!
Ob im Seminarraum „Natur“ oder an anderen inspirierenden Treffpunkten.
Beispielsweise bei meinem monatlichen „SalonFrühstück für UnternehmerInnen“ für jeweils 12 Teilnehmende in Garching (an jedem 25ten, außer Dezember). Mehr dazu erfahren Sie auf www.agentin-fuer-wandel.com


Impulse für Lebenskunst & Erfolgsbalance!
Und hier noch ein kleiner Preview: Am 20. Januar 2015 schlage ich mit dem „SALON GLÜCK“ ein weiteres Kapitel auf. Vier Mal jährlich möchte ich Sie mit „Impulsen für Lebenskunst & Erfolgsbalance“ inspirieren, verwöhnen und ins Gespräch bringen – rund um das Thema, das uns alle bewegt: GLÜCK!
Mehr erfahren Sie auf www.salon-glück.com

 

Ich freue mich auf unsere nächste Begegnung :-)

Herzlichst,
Ihre/Eure Danielle G. Löhr

P.S.: Apropos „Sabbatical“: Mehr dazu lesen im aktuellen Focus http://www.focus.de/finanzen/karriere/focus-titel-sabbatical-endlich-zeit-fuer-mich_id_4180266.html

Kommentare sind geschlossen.