Panta Rhei. Durch die Jahreszeiten des Lebens – also im “Rad des Wandels©” zu pilgern heisst: Ein Jedes hat seine Zeit.

“Denn: Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neubeginn!” (Japanische Weisheit)

Alles in dieser Welt, durch alle Daseins-Bereiche, fließt im GrundLebenszyklus: Als ‘Geistiges Gesetz der Evolution’ ist er allgegenwärtiger spiritueller und praktischer Ursprung unseres Seins, Werdens und Vergehens.

Gerade in Zeitqualitäten, die von äußerer Umtriebigkeit und Schnelllebigkeit, scheinbar immerwährender Verfügbarkeit und damit oft einhergehender Desorientierung geprägt sind, steigt unser tiefes Bedürfnis nach Halt und Orientierung!

Mir offenbarte sich vor rund zehn Jahren, als ich in einer tiefen wirtschaftlichen und gesundheitlichen Krise steckte, eine Art “Wegweiser” als Leitfaden in Wandlungs-Phasen. Ich begann selbstheilend damit zu experimentieren und es folgten einige Vorträge über meine Erfahrungen, auf die ich gute Resonanz erhielt. Danach war das Gedankengut mal präsenter, mal weniger greifbar für mich (bzw. in mir).

Während einer weiteren konfrontierenden Erkrankung, die nach familiärer Pflegezeit, in meinem Burnout im Jahre 2010/2011 mündete, begann ich, instruiert durch meine geistige Führerin, wieder intensiver mit diesem “Wegweiser” zu arbeiten, ihn weiterzuentwickeln. Die Impulse waren so deutlich, kontinuierlich und vehement, dass ich gar nicht anders konnte. Und so erhielt ich nach und nach ein vollständiges Bild: 1 Zyklus => 4 EnergiePhasen => 12 HandlungsEtappen. Das sogenannte “Rad des Wandels©” war geboren!

Rad des Wandels_4 EnergiePhasen
Es folgt(e) seitdem ein ausgiebiges Studium verschiedenster Quellen, die sich mit zyklischer Lehre beschäftigen: ökologisch, spirituell, unternehmerisch, naturheilkundlich, psychologisch. Und ich finde nahezu alles, was ich in meinem “Rad des Wandels©” abgebildet hatte, darin spiegelt.

So ist das “Rad des Wandels©“ in verschiedenen Kontexten heilsam anwendbar, wie ich seit 2011 auch mit immer mehr ClientInnen in Einzelbegleitungen und Seminaren erfahren darf.

Neben der individuellen Orientierung in der Einzelbegleitung biete ich auch vier Mal im Jahr “Energetische Initiationen” mit Ritualen an: Zu den jeweiligen Übergängen im “Rad des Wandels©” – also am 21. März, 21. Juni, 21. September sowie 21. Dezember des Jahres.

Die nächste Initiation – zur EnergiePhase „Entwicklung“ – findet am 21. März 2014 von 6.00 bis 12.00 Uhr als Spirituelle Wanderung auf dem „HeidePfad“ in Fröttmaning bei München statt. Ich habe sie als XING-Eventseite angelegt, hierüber erfahren Sie die Details und können sich verbindlich anmelden:
https://www.xing.com/events/lebenspilgern-rad-wandels-geh-mal-offline-1373348

Ich freue mich sehr auf unsere Begegnung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.